02 Januar 2020

Niederschlag im Vergleich

Und jetzt gibt es tatsächlich wieder einmal etwas zum Wetter. Niederschlag interessiert mich noch, daher habe ich mal die Niederschlagsverteilung für 2019 und den Vergleich mit den letzten Jahren angestellt.
Im Moment ist soetwas wie Calima mit relativ hohen Temperaturen z. T. bis zu 30 Grad, nachts frisch um die 14-15 Grad und sehr geringer Luftfeuchte aber immerhin kein Wind. Zum Urlaub machen ideal. Für die Schädlinge auch, nur die Pflanzen hätten es gerne etwas anders und ich muss wieder wässern, wo es noch keine gelegte Tropfbewässerung gibt.

Das ist die Niederschlagsverteilung für 2019. Es gab in jedem Monat wenigstens ein bischen Regen. Die Regenwasserbehälter enthielten immer genug, um die Bewässerung laufen zu lassen, ohne mit Leitungswaser nachfüllen zu müssen.
Die Gesamtmenge für das Jahr ist etwas niedrig, zwischen 500 und 600 mm sollten es schon sein. Dafür ist die Verteilung ziemlich gleichmässig und kein Sturzregen, der mehr Schaden als Nutzen bringt.


Das ist der Vergleich von 2015 bis 2019 nach Monaten und in der Summe als Tabelle, da ich die Tabelle übersichtlicher fand als die Grafik. Man sieht eine gleichmässige Verteilung 2017 und 2019 mit allerdings insgesamt niedriger Niederschlagssumme für das Jahr. 2018 gab es im Oktober 2 Wochenenden mit sehr viel Regen, der dann eher Schaden anrichtet.

Und für die visuellen Typen dergleiche Vergleich als Grafik.

01 Januar 2020

Ein gutes Neues Jahr und offenbar auch Jahrzehnt


24 Dezember 2019

Frohe Weihnachten

Dann steht das Christkind vor der Tür

und dann für die nächsten Tage


22 Dezember 2019

4. Advent

... dann vier...


15 Dezember 2019

3. Advent

... dann drei..

08 Dezember 2019

2. Advent

Advent, Advent ein Lichtlein brennt. Erst eins dann zwei:


06 Dezember 2019

Einen fröhlichen Nikolaus