12 Januar 2022

Litchibaum (Litchi chinensis)

 Im Mai 2016 habe ich einen kleinen Litchibaum gekauft. Den pflanzte ich dann kurz darauf vorne auf die obere Terrasse gleich bei der Einfahrt.

So sah er am 8. Oktober 2016 aus.

3. September 2017

3. September 2017

In dem einen Jahr war er nicht viel gewachsen.

6. September 2018

6. April 2019

11. November 2020

Jetzt hatte er Resterde bekommen und regelmässig zusätzliche Bewässerung.

13. März 2021

Und siehe da, er hat ausgetrieben.

7. 1. 2022 mit Blütenstand.

Am 4. Januar 2022entdeckte ich, dass er zum ersten Mal einen Blütenstand mit Blüten gebildet hatte.

Blütenstand

einzelne  Blüte



Die Blüten lohnt sich irgendwann genauer anzusehen. Es soll drei Blütentypen geben in einem Blütenstand. Auserdem bin cih gespannt, ob es Früchte oder mindestens Fruchtansätze gibt.


"Blüten

Die gelblichen bis grünlichen Einzelblüten der Litschipflanze sind unscheinbar: Der Kelch ist vierzählig, die Kronblätter fehlen. Sie vereinigen sich in einer endständigen hängenden Rispe, die bis zu 40 Zentimeter lang wird und teils nach oben absteht. Meist gibt es drei unterschiedliche Blütentypen: Männliche Blüten mit deutlich erkennbaren Staubblättern, zweigeschlechtliche Blüten, die vor allem weiblich sind, dann wieder männliche Blüten. Durch diese Abfolge ist gesichert, dass immer genügend Pollen zur Bestäubung zur Verfügung stehen." ( Quelle )


09 Januar 2022

Niederschlag 2021 und im Vergleich der Jahre

 Das einzige, was mich am Wetter im Vergleich der Jahre noch interessiert, ist der Vergleich der Niederschlagsmengen in den Monaten und Jahren.

Zuerst kommt der Monatsvergleich des  vergangenen Jahres 2021 dran.

 

Januar und Novermber waren die nassesten Monate. Aber immerhin gab es auch über das ganze Jahr verteilt immer mal etwas Regen.

Danach kommt der Jahrevergleich seit 2015


Von 2015 bis incl 2017 nimmt der Jahresniederschlag ab, um dann 2018 quasi den höchsten Niederschlag zu liefern. 2019 sinkt die Menge wieder drastisch ab, um allmählich wieder anzusteigen. So um die 550 mm als Jahressumme soll hier üblich sein.


Und zum Schluss alles Zahlen als Tabelle.




06 Januar 2022

Los Reyes Magos de Oriente ( Breña Baja)

 Gestern Abend sass ich gemütlich auf meinem Sofa in Cancajos als es auf einmal draussen Lärm gab. Also auf, aus der Tür und an die Brüstung des Ganges, der die Wohnungen miteinander verbindet und auf die Strasse geguckt. Da kam ein Zug vorbei  Polizei vornweg, dann Lautsprecherwagen mit Musik und dann die Hl 3 Könige je in einem Fahrzeug. Das ganze wieder von einem Polizeiauto beschlossen. Sie fuhren eine Runde quasi zur Ankündigung, damit auch Hansels wie ich ein Smartphone holen und anschalten konnten. Dann kamen sie nochmal auf der Hauptstrasse lang. Inzwischen hatten sich auch Menschen eingefunden. Ob es Kinder mit Wunschzetteln gab, hat sich mir entzogen.

Die offizielle Ankündigung zeigt, dass sie mehrere Gemeinden beglückten.

Da kamen sie, vorneweg der Lautsprecherwagen

Ein rotes Auto mit einem König

Da waren alle 3 Königsautos

Blick auf die Hotelmeile in Los Cancajos


01 Januar 2022

Frohes Neues Jahr 2022

 Ein frohes neues Jahr 2022 hoffentlich mit einem beendeten Vulkanausbruch und einer Normalität in der Pandemie.



28 Dezember 2021

Limette (Limone)

 Limonen bilden kleine Zitrusfrüchte, die sich gut für alles Mögliche eignen. Inzwischen habe ich zwei Bäumchen je in einen grossen Topf gepflanzt, da die gekauften in den Beeten früher oder später eingingen. Eine davon liefert ab und an schon kernfreie Früchte. Der Nachbar hat welche, die Früchte mit Kernen liefern. Aus denen hatten sich bei mir unbeabsichtigt kleine Jungbäumchen entwickelt. Die ich dann  2016 in einen Topf setzte.

8. Oktober 2016

Zwei dieser Bäumchen wurden irgendwann vorne auf die Terrasse gesetzt. Davon ist noch eines da und mickert vor sich hin.

2017 habe ich dann hinten den Hang renoviert und haltbar gemacht, nachdem mir Arbeiter 2016 eine Steintreppe in den unteren Gartenteil gebaut hatten.

September 2017

Der Platz für eine zukünftige Bepflanzung war errichtet aber noch leer (Pfeil).

 

6. September 2018

Ein Jahr später pflanzte ich dann eines der Limonenbäumchen an die Treppe. Die Artischocke stand schon da, wie man den Blättern entnehmen kann.

Das Bäumchen wuchs ( 26. 4. 2019)

und wuchs ( 1. 11. 2020)

und wuchs ( 13. 3. 2021)

und hatte auf einmal Blütenknospen gebildet ( 22. 12. 2021)

Also hat sich das Limonenbäumchen aus dem Kern in etwa 5 Jahren bis zur Blüte entwickelt. Jetzt wird gespannt beobachtet, ob sich auch Früchte bilden.


24 Dezember 2021

Frohe Weihnachten

 


19 Dezember 2021

4. Advent