29 Dezember 2011

Wetter

.
Am Dienstag war es vormittags sonnig und am späteren nachmittag dann bedeckt mit Temperaturen im Maximum von 21 °C und Minimum von 15°C. Seit Mittwoch gibt es wieder den üblichen Nord-Ost-Wind aber nicht kontinuierlich sondern mit Pausen. Die Tageshöchsttemperaturen liegen bei 19 °C und in der Nacht geht es auf 15°C herunter. Heute Nacht hat es 1 mm geregnet. Tagsüber ist es eher bewölkt allerdings mit sonnigen Abschnitten.
.

26 Dezember 2011

Wetter

.
Das Wetter am 1.Weihnachtstag begann morgens mit sich entwickelndem Sonnenschein bei abnehmender Bewölkung. Die Sonne schien dann bis etwa 16 Uhr am Nachmittag. Dann war der Himmel komplett bewölkt und es begann ein sanfter Landregen. Es hat 3 mm geregnet. Die höchste Temperatur lag bei 21 °C, die niedrigste in der Nacht bei 15°C. Es gibt kaum Wind.

In Santa Cruz war wie jedes Jahr zu Weihnachten die Windjammerparade im Hafen mit 4 Tall Ships. Dazu gab es den üblichen Markt aller Dinge mit Ständen, an denen es etwas zu Futtern gab, bis hin zu den üblichen Flohmarktsachen. Im Hafen lag noch ein englischer Kreuzfahrer. Es war bei dem sonnigen Wetter für Publikumsandrang gesorgt.

24 Dezember 2011

Wetter

.
Das Wetter hier ist frühlingshaft. Am Mittwoch schien die Sonne bei 22°C, am Donnerstag vergleichbar. am Freitag war es überwiegend bedeckt, die Sonne kam erst am Nachmittag raus und heute war es bis auf wenige Minuten bedeckt, ab und an gab es ein paar Tröpfchen. Die Temperaturen sind nachts etwa bei 16°C und am Tage ohne Sonne bei 20°C. Die Luft ist milde und es weht nur ab und an etwas Wind.
Insgesamt ist es ziemlich trocken. Selbst morgens fehlt der sonst übliche Tau.
Hell wird es morgens ab halb 8, über den Horizont kommt die Sonne gegen 8 Uhr, dunkel wird es abends gegen halb 7. Es ist also ein 11 h Tag.

13 Dezember 2011

Geminiden 2011

.
Jedes Jahr Mitte Dezember gibt es den Sternschnuppenstrom der Geminiden. Er findet vom 13. bis 15. Dezember statt (Liesbeth Bisterbosch 2011).
Die dazugehörigen Hintergründe habe ich hier beschrieben.

Ein nettes Bild der Zwillinge am Himmel habe ich im letzten Jahr hier veröffentlicht.

Das Maximum des Meteorstromes wird in diesem Jahr am 14. Dezember um die Mittagszeit erwartet. Beobachten können soll man sie am 14. 12. morgens zwischen 5 und 6 Uhr, nur dass der Vollmond dann hell scheint. Daher kann es sein, dass der Abend des 14. 12. besser zum Beobachten geeignet ist, auch weil die hellsten Schnuppen der Geminiden erst nach dem Maximum auftreten.(http://www.leoniden.net/geminiden.htm#y2011).

Für die Ostseite La Palmas (Standort Santa Cruz) gehen die Zwillinge (Geminiden) am 14. 12. um 23 Uhr auf und erreichen um 3 Uhr nachts den höchsten Stand am Himmel (Stellarium.de).
.