22 April 2019

Semana Santa oder auch Ostern in Spanien

Das Osterfest, wie es in Deutschland üblich ist aus der Tradition des von der Kirche übernommenen heidnischen Fruchtbarkeitsfestes mit Hase und Eiern und einem freien Ostermontag gibt es so in Spanien nicht.
Auch die entsprechenden Süssigkeiten gibt es nicht (Ausnahme LIDL)

Hier hat die Semana Santa also die heilige Woche Priorität und die endet am Ostersonntag mit der Auferstehung Christi. Ein Bericht über spanische Bräuche gibt es unter folgendem Link.

Aud La Palma beginnt die heilige Woche am Freitag vor Palmsonntag. Jeden Tag gibt es in den verschiedenen Kirchen Eucharistiefeier.
Beispiel:
Freitag der Schmerzen mit einem Kreuzweg und drei Gottestdiensten.
So geht es die ganze darauf folgende Woche mit unterschiedlichem Programm an den verschiedenen Tagen.
Das ganze endet dann am Sonntag mit Gottesdiensten zur Feier der Auferstehung.
Feiertage waren Gründonnerstag und Karfreitag. Am Ostermontag ist hier wieder normaler Betrieb.
Hier noch ein bischen zur Geschichte der Prozessionen der Semana Santa in Santa Cruz.